FANDOM


Dieser Mann chelaxianischer Abstammung, ein lauter und ausgelassener Alkoholiker, wurde vom Gouverneur-

Sheriff Cubbin

Bürgermeister zum Sheriff ernannt. Zusammen mit seinem rechten Schläger ... ähm, Mann, führen die beiden das Büro des Sheriffs und bilden das Zentrum der Strafverfolgung in der Stadt. Cubbin hat auch 6 andere rauhe Kerle, die er eingestellt hat, um seine Straßen zu überwachen. Die Gruppe hat gelernt, wie sie sich mit den Bürgern von Diamond Lake in einer Weise umgehen können, die sie leicht verstehen können. Normalerweise mit wenig Fingerspitzengefühl oder Subtilität.

Sheriff Cubbin interessiert sich besonders für die Besucher; vor allem ungewöhnlichen Besuchern. Er macht eine bemerkenswerte Arbeit, darin sicherzustellen, dass sie sich hier nicht wohlfühlen oder das Gefühl haben willkommen zu sein. Er scheint auch an Minenmanagern ein reges Interesse zu haben - besonders Balabar Schmenk und Gelch Tilgast. Die Stadtpolizei scheint sich nicht für Verbrechen zu interessieren, die gegen die Agenten und Angestellten des Minenmanagers begangen wurden. Kenvention besteht jedoch darauf, dass sie offenes Verbrechen verfolgen, das an den Managern selbst im vollen Umfang des Gesetzes begangen wird - was auch immer das in dieser Woche ist. Natürlich wird niemand bestreiten, dass der strategische Einsatz von Geld in fast jeder rechtlichen Situation des Sheriffs und seiner Männer helfen kann.

Es ist offensichtlich, dass der Sheriff Fremde nicht schätzt oder Neuerungen in seiner Stadt. Er mag Vorhersehbarkeit und Dinge, wie sie sind, und verabscheut das Konzept, dass jemand oder etwas hereinkommt, um das Gleichgewicht der Kräfte in Diamond Lake zu stören. Wenige mögen oder respektieren den Sheriff; Aber niemand kann der Tatsache widersprechen, dass er alle richtigen Verbindungen hat, um ihn zu einem der letzten Menschen zu machen, die mal als Feind will.